Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.

November 2017
M D M D F S S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Toggle SlidingBar Area
Bioland 2017-05-19T08:02:42+00:00

Wir fühlen uns den Grundsätzen des ökologischen Anbaus verpflichtet.

„Keine naturwidrige Handlung bleibt ohne Folgen. Kein natürliches Prinzip kann man unbestraft verletzen, keine natürliche Ordnung beseitigen ohne Gefahr für sich selbst. Die Einordnung des Menschen in die Ordnungen der Schöpfung ist eine unabdingbare Voraussetzung für sein Leben“

(Dr. H.P. Rusch, Mitbegründer der organisch-biologischen Landbaumethode)

 Die Grundsätze des ökologischen Anbaus lauten:

  • die natürlichen Lebensgrundlagen Wasser, Boden und Luft zu pflegen,
  • Lebensmittel mit hohem gesundheitlichen Wert zu erzeugen,
  • Umweltbelastungen zu vermeiden,
  • Nutztiere artgerecht zu halten
  • einen Betrag zu leisten zur Lösung der weltweiten Energie- und Rohstoffprobleme.
logobioland

Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

Der HOF ist als BIOLAND-Betrieb anerkannt, d. h. die Bearbeitung der Anbauflächen sowie die Haltung und Fütterung der Tiere erfolgt nach strengen und kontrollierten ökologischen Grundsätzen. Dieses wird alljährlich durch Kontrollstellen neu geprüft und zertifiziert. Den o.g. Grundsätzen des ökologischen Landbaus fühlen wir uns mit unserer Arbeit verpflichtet.

Die Fütterung der Tiere erfolgt ausschließlich mit ökologisch erzeugten Futtermitteln, der Einsatz von konventionellen Futterzusätzen ist untersagt. Die Haltung unserer Schweine, Pferde und des Geflügels erfolgt artgerecht nach festgelegten Ökorichtlinien.

Die Einhaltung dieser Grundsätze wird alljährlich neu geprüft und zertifiziert.

Damit sind wir in der Lage, Ihnen über die Direktvermarktung durch den Hofladen ausschließlich ökologisch einwandfreie und geprüfte Produkte anbieten zu können.